Home kontakt Telefon Bastwöste Shop
Aktuelles Bastwoeste
Süß-Saurer Salat mit Rosinen und Parmesan
 Print

Süß-Saurer Salat mit Rosinen und Parmesan

Süß-saurer Salat mit Rosinen und Parmesan

Zutaten für 2 Personen

 

Zutaten

 

Die roten Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Peperoni entstielen, entkernen und in dünne Ringe schneiden. Sultaninen waschen und mit den Zwiebeln und Peperoni in eine Schüssel geben.

 

Eine halbe Tasse weißen Balsamico-Essig mit mindestens einem Esslöffel Honig in einer Tasse verrühren, bis sich der Honig komplett aufgelöst hat. Die Essig-Honig-Mischung mit reichlich Olivenöl über die anderen Zutaten geben und mit Salz und grünem Pfeffer abschmecken.

 

Jetzt den Backofen auf 200 Grad stellen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Hartkäse auf das Papier reiben bis eine geschlossene dünne Käseschicht entstanden ist. Das Blech in den Ofen schieben. Wenn der Käse ein bisschen zerlaufen und verklebt ist und noch relativ hell ist das Blech aus dem Ofen nehmen und ca. zwei Minuten warten. Mit einem Küchenfreund (Schaber) vorsichtig den Käse abheben und auf einem Teller abkühlen lassen und beiseite stellen.

 

Feldsalat von den winzigen Wurzeln befreien und in einzelne Blätter zupfen. Waschen nicht vergessen. Salat in eine flache Schüssel geben. Grapefruit filetieren. Dafür beide Enden der Frucht knapp abschneiden und mit dem Messer so schälen, dass die weiße Innenhaut entfernt ist und das rosa Fleisch zu sehen ist. Dann die Frucht in die Hand nehmen und mit dem Messer direkt an den dünnen Häutchen einschneiden, so dass man kleine Fruchtschiffchen erhält. Diese auf dem Feldsalat verteilen.

 

Als letztes die Vinaigrette über den Salat und die Grapefruit verteilen, die Käsekruste darüber krümeln und servieren.

 

Lecker, Lecker...

© Bastwöste | 2017 | Impressum
Home kontakt Telefon Bastwöste Shop