Home kontakt Telefon Bastwöste Shop
Aktuelles Bastwoeste
Steak-Salat mit Ziegenkäsedressing
 Print

Steak-Salat mit Ziegenkäsedressing

Steak-Salat mit Ziegenkäsedressing

Zutaten für 2 Personen:

 

Für den Salat:

 

Für das Dressing:

 

Steak-Fleisch in 4x2 cm dicke Stücke schneiden und bei großer Hitze für ca. 3-4 Minuten anbraten. Nach dem Wenden mit grünem Pfeffer würzen. Auf keinen Fall salzen, da das Fleisch sonst zäh und trocken wird. Danach das Fleisch auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Im kalten Zustand etwas salzen. Im noch heißen Fett den Schinken knusprig braten und auch auf den Teller geben. Fett in der Pfanne lassen oder in den Ausguss schütten, aber nicht mit in den Salat!

 

Als nächstes das Dressing vorbereiten. Dazu den Jogurt und den Käse zusammen manschen, bis vom Käse nichts mehr zu sehen ist. Die Knoblauchzehen von der Haut befreien, mit einem breiten Messer platt quetschen und kleinhacken. Den grünen Pfeffer mahlen, Estragon klein krümeln und mit etwas Salz und Zucker zu dem Käse-Jogurt-Dressing geben, durchrühren und beiseite stellen. Salat waschen, vom Strunk (dickes Ende) befreien und klein rupfen, schneiden oder wie auch immer. Paprika entstielen, entkernen und klein schnippeln. Diese zu dem Salat in eine große Schüssel geben. Karotten kurz und klein machen, Kirschtomaten und Sojasprossen waschen und zu den anderen Zutaten geben, die Dose Mais ebenfalls (nur den Inhalt, Dose in den gelben Sack). Die Kresse mit der Schere in den Salat schneiden.

 

Das kalte Fleisch und den kalten Schinken mit dem Salat mischen, und das Dressing darüber geben.

Mhhh, lecker, lecker!!!

© Bastwöste | 2017 | Impressum
Home kontakt Telefon Bastwöste Shop