Home kontakt Telefon Bastwöste Shop
Aktuelles Bastwoeste
  • Foto
  • Foto
  • Foto
 Print

Seifen

Seit mehr als tausend Jahren wird Olivenöl nicht nur für die Zubereitung von Speisen genutzt, sondern auch in Form von milden hautfreundlichen Seifen zur Körperpflege. Bei uns erhalten sie Seifen aus Olivenöl der französischen Firma Marius Fabre und Aleppo-Seife.

Marius Fabre

Die Rohstoffe der Seifen stammen aus der Region um Marseille. Dort, im Herzen der Provence, hat die Seifensiederei Fabre ihren Sitz. Olivenöle, Kräuter und Heilpflanzen werden streng nach dem seit 1688 gültigem Reinheitsgebot zu Seifen verarbeitet. Ohne synthetische Zusätze, bieten diese Seifen einzigartige hautpflegende Eigenschaften und sind zudem biologisch vollständig abbaubar. Die Marseiller Seifen, wie diese nach dem Reinheitsgebot gesiedeten Seifen genannt werden, erhalten sie auch parfümiert mit dem intensiven Duft von Orange, Geißblattblüte, Sandelholz, Verveine, Feige, Linde, Honig, Bittermandel, Wilde Rose und natürlich Lavendel.

Aleppo-Seife

Neben Olivenöl enthält diese Seife das Öl der Beeren des Lorbeerbaumes. Dieses verleiht der Seife seine desinfizierende und schmerzstillende Wirkung. Traditionsgemäß wirkt Aleppo-Seife bei Ekzemen, Psoriasis und Akne. Dank des feuchtigkeitsspendenden Olivenöls in Verbindung mit dem schmerzlindernden Lorbeeröl, verringert diese Seife auch den Juckreiz.

© Bastwöste | 2017 | Impressum
Home kontakt Telefon Bastwöste Shop